Die Wissenschaft hat festgestellt: 3 Gruppen in der arbeitenden Bevölkerung

Wissenschaftler aus dem Bereich der Organisationspsychologie haben festgestellt, dass die arbeitende Bevölkerungsschicht in drei verschiedene Gruppen eingeteilt werden kann.


Diese drei Gruppen sind folge:
1. Arbeit ist ein Job zum Geld verdienen.
    Mit dem Geld wird der Lebensunterhalt bestritten.
2. Arbeiten, mit dem Ziel einer steilen Karriere.
    Oft ist die damit einhergehende Macht die Motivation.
3. Der Beruf ist Berufung.

Im Laufe eines Arbeitslebens können Menschen auch die Gruppen wechseln, je nach Lebensabschnitt. Das heißt, dass je nach dem aktuellen Lebensziel sich die Motivation der Menschen verschiebt.

Vereinzelt gibt es auch noch Personen, die ganz anders einzustufen sind: sie arbeiten, um so viel Geld wie möglich zu verdienen. Auch dieser Personenkreis hat seine Berechtigung und seine guten Gründe dafür.

Wissen Sie, zu welchem Arbeits-Typ Sie zählen?


Wäre es vielleicht an der Zeit, über einen Jobwechsel oder Motivationswechsel nachzudenken und sich neu zu orientieren?

Quellen: Wirtschaftswoche, eigene Erfahrungen

Ziele der arbeitenden Bevölkerung: Geld verdienen, steile Karriere oder Beruf ist Berufung


Weitere aktuelle Meldungen